Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Food

Seeberger: Kaffee Valioso – biologisch erzeugt, fair gehandelt

Der Green-Label-Kaffee „Valioso“ von Seeberger steht im Mittelpunkt des Intergastra-Stands der Ulmer-Kaffeemarke. Markenauftritt und Standdesign wurden einem Relaunch unterzogen.

Der neu entwickelte Kaffee besteht aus 100 Prozent Arabica-Bohnen. Er stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und fairem Handel aus Süd- und Zentralamerika. Laut Hersteller zeichnet sich Valioso durch einen vollen Körper und eine harmonische Säure aus mit Schokolade-, Karamell- und Zitrusnoten. Er eignet sich für Filterkaffe, Caffè Crema und Milchkaffee.

Neue Verpackungsgrößen
Zum optischen Relaunch gehören auch verschiedene Verpackungsgrößen. Valioso sowie Confianza Kaffee und Espresso sind als ganze Bohnen in 1-kg-Einheiten erhältlich. Valioso und Confianza Kaffee auch gemahlen in einer 500-g-Packung.

Verbesserte Kennzeichnung
Farbcodes und Piktogramme sollen die Verwendung im Service vereinfachen, indem schnell ersichtlich ist, welche Kaffeespezialitäten damit auf welche Art zubereitet werden können.

Alle Kaffeesorten kann man vom 3. bis 7. Februar 2018 am Seeberger-Stand auf der Intergastra in Stuttgart kennenlernen: Halle 8, Stand 8D38

www.seeberger.de


23.01.2018, bk - Redaktion foodservice / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens