Facebook Twitter RSS

Artikel drucken food-service Branchennews

Hans im Glück: Nächster Hessen-Standort unter Dach und Fach

Die Suche hat sich hingezogen nach einer passenden Location für Hans im Glück in der Mainmetropole Frankfurt – bisher ein weißer Fleck auf der Standortkarte von Deutschlands führender Better-Burger-Marke. Jetzt ist nach Wiesbaden der zweite Hessen-Standort unter Dach und Fach.

Die Tinte unterm Vertrag ist noch kaum getrocknet: Ab Frühjahr 2018 wird Hans im Glück in zukunftsträchtiger Lage zwischen Konstablerwache und Römer anzutreffen sein, gleich in der Nachbarschaft nähert sich derweil die neue Frankfurter Altstadt ihrer Vollendung.

Das spektakuläre städtebauliche Projekt im Zeichen des Dreiklangs von Wohnen, Arbeiten und Konsumieren wird Teile der im Krieg fast völlig zerstörten Frankfurter Altstadt wieder aufleben lassen – den historischen Gebäuden nachempfunden, doch keine Rekonstruktion. Integriert in die künftige Touristen-Attraktion DomRömer Quartier sind auch mehrere gastronomische Konzepte (aber keine Burgerbar).

Etwa 200 Sitzplätze wird der schon vorher gastronomisch genutzte künftige Hans im Glück-Standort in der Braubachstraße zählen, hinzu kommen nach vorläufiger Planung ca. 100 draußen.

Ein weiterer Footprint der Marke folgt im Lauf des Jahres zwischen Rhein und Neckar, und zwar im Mannheimer Glückstein-Quartier. Nach Umbaumaßnahmen im ehemaligen Werkstattgebäude auf dem Gelände ist die Eröffnung eher gegen Jahresende zu erwarten. Hier geht die vorläufige Planung von stattlichen 350 Innen- und 250 Außenplätzen aus.

Hans im Glück-Gründer Thomas Hirschberger zeigt sich glücklich – was sonst – mit den beiden ansehnlichen Standortzugewinnen, beide werden von Franchisenehmern betrieben, berichtet der Inhaber der Hans im Glück Franchise GmbH.

Aktuell zählt Hans im Glück 52 Burgergrills, die allermeisten werden von Franchisepartnern geführt. Das 2010 in München gegründete Format ist inzwischen auch außerhalb Deutschlands mit Betrieben in Kufstein (Österreich) sowie in Singapur vertreten. Auf der Agenda stehen Markteintritte in der Schweiz und in Italien sowie weitere Eröffnungen in Singapur.

www.hansimglueck-franchise.de


10.01.2018, MW - Redaktion food-service



Weitere Branchennews vom 10.01.2018:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens